Ausbildungsende – was ändert sich?

Nach sieben Semestern blicke ich dankbar auf eine äusserst spannende, aber auch fordernde Zeit zurück. Ein ganz grosses Merci an alle Schulkollegen, Familie, Freude und Kollegen für die Unterstützung.

Wir haben viel gelernt:
– Massage, Fussreflexzonentherapie, Reflexpunkte im Ohr, Schröpfen, Triggerpunkte behandeln, Dorntherapie, Irisdiagnose, Kräuterkunde, Schüsslersalze und noch vieles vieles mehr

Ein riesiger Schatz voller Werkzeuge, die eingesetzt werden wollen.

Was ist neu:
– Behandlungen kosten pro Stunde neu CHF 110
– Neu biete ich am Freitagvormittag Behandlungstermine an
– Bewohner der Oberstadt erhalten bis auf Widerruf CHF 20 Nachbarschaftsrabatt
– Menschen aus meinem Heimatdorf Wynigen erhalten ebenfalls CHF 20 Rabatt
– Es gibt einen Sozialtarif
– Termine sind – bald – online buchbar

Bildschirmfoto 2019-02-09 um 13.06.57

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: